Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/ladyminaspiggy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Neue Anweisungen

Mir fällt ein Stein vom Herzen. Meine Herrin hat meine öffentliche Entschuldigung akzeptiert. Und eben mailte Sie: "So ich habe nun darüber nachgedacht wie es um deine sexuellen Aktivitäten in Zukunft bestellt sein soll. Auf deine ehelichen Pflichten möchte ich keinen Einfluss nehmen das wird deine Frau schon tun. Ansonsten wirst du um Erlaubnis fragen und abwarten bis meine Erlaubnis kommt." Na bravo. Das bedeutet nun keine Onanie mehr. Wie soll das gehen?
27.10.09 16:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung